ÖKORENTA ERNEUERBARE ENERGIEN IX

Das Kapital dieses Fonds wird zum Aufbau eines breit gestreuten Fondsportfolios in Deutschland und im europäischen Ausland genutzt. Dabei handelt es sich um Gesellschaften, die Wind-, Solar- und Bioenergieparks betreiben. Investiert wird in zahlreiche Energieparks gleichzeitig und ausschließlich in bereits bestehende Energieerzeugungsanlagen.

Seit 2005 baut ÖKORENTA erfolgreich Portfolios auf. Deutschlandweit sind diese mit rund 240 Mio. Euro in über 200 Energieparks an 250 Standorten investiert. Der Schwerpunkt der Investitionen liegt im Bereich der Windenergie. Sie ist die tragende Säule im zeitgemäßen Energiemix.

ÖKORENTA ERNEUERBARE ENERGIEN IX

ZBI PROFESSIONAL 10

Der ZBI Professional 10 wurde mit einem Volumen von mehr als 155 Mio. Euro geschlossen. Für den Fonds wurden u.a. Bestandswohnhäuser in Städten wie Nürnberg, Flensburg, Werder und Berlin erworben.Seit dem Jahr 2002 bietet die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe Anlegern sehr erfolgreich diese Vermögensanlage an.

ZBI PROFESSIONAL 10

Jamestown 30

Mit dem Fonds JAMESTOWN 30 wird deutschen Privatanlegern die Möglichkeit geboten, in US Immobilien zu investieren. Bis Ende 2018 sollen vermietete Einzelhandels- und Büroobjekte in Metropolen und bedeutenden Großräumen der US-Küstenstaaten erworben, professionell bewirtschaftet und nach einer Laufzeit von 7 - 12 Jahren wieder verkauft werden.

Die Erzielung von Mieteinkünften aus fertiggestellten Immobilien steht im Fokus.

Jamestown 30

Wohnungen Einbecker Straße, Berlin

84 Wohneinheiten verteilen sich auf sechs Hausaufgänge in einer eigenständigen Wohnungseigentümergemeinschaft. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 59 und 89 qm. Alle Wohnungen verfügen über eine Terrasse bzw. eine Loggia und z.T. Wintergärten. Die Wohnungsgrundrisse sind marktgerecht und praktisch, mit zwei bis drei Zimmern, Küche und Bad. Es gibt keine Durchgangszimmer und die Flure sind vernünftig proportioniert. Jeder Wohnung sind ein Kellerabteil und ein Tiefgaragen-Duplexstellplatz zugeordnet. Die im Gemeinschaftseigentum befindlichen Grundstücksbereiche sind gärtnerisch angelegt.

Wohnungen Einbecker Straße, Berlin

ZBI Regiofonds Wohnen

Der Regiofonds Wohnen investiert in deutsche Wohnimmobilien in der Metropolregion Nürnberg.
Es konnten bereits 8 Mehrparteien-Wohnhäuser und Portfolien in Fürth, Nürnberg und Pegnitz für den ZBI Regiofonds Wohnen 1 erworben werden.

Angestrebt wird eine Zielrendite von 6 % p.a. Für die Anleger gibt es eine 50%ige Gewinnbeteiligung nach Erreichen der Hurdle Range von 6 %. Nach einer prognostizierten Haltedauer von mindestens 10 Jahren sollen die vom Fonds erworbenen Immobilien wieder veräußert werden.

ZBI Regiofonds Wohnen

ZBI Professional 9

Der ZBI Professional 9 wurde erfolgreich mit einem Volumen von ca. 107 Mio Euro zzgl. Agio geschlossen. Der Fonds ist zu 45,97 % in der Metropolregion Berlin investiert.

ZBI Professional 9

ZBI PROFESSIONAL 8

Der ZBI Professional 8 wurde erfolgreich mit einem Volumen von 95 Millionen Euro inklusive Agio geschlossen. Der Fonds ist bisher zu 50 Prozent in der Metropolenregion Berlin investiert.

ZBI PROFESSIONAL 8

ZBI PROFESSIONAL 7

Anleger haben beim ZBI Professional 7 mehr als 75 Millionen Euro Anteile gezeichnet. Es wurden bisher 55 Objekte erworben, zu einem durchschnittlichen Kaufpreis von 877 Euro pro qm inklusive Sanierung. Mehr als 50 Prozent der erworbenen Projekte befinden sich in Berlin.
Der Vorgewinnanspruch beträgt 7,5 % p.a.

ZBI PROFESSIONAL 7

WOHNPARK UNIVIERTEL, AUGSBURG

Studentenapartments und barrierefreie Wohnungen
Apartments und Wohnungen für Selbstnutzer und Kapitalanleger

Auf einem großzügigen Grundstück wurde bis Ende 2013 die neue Wohnanlage im Universitätsviertel mit insgesamt 202 Wohnungen errichtet. Der vierteilige Gebäudekomplex ist in der Form eines Karrees angeordnet und bietet seinen Bewohnern einen begrünten Innenhof.

WOHNPARK UNIVIERTEL, AUGSBURG

EIGENTUMSWOHNUNGEN IN NÜRNBERG

CARRÉE AM WÖHRDER SEE, NÜRNBERG

Es wurden 79 Wohnungen im Carrée am Wöhrder See in Nürnberg, Stadtteil St. Jobst, an Kapitalanleger und Selbstnutzer verkauft.

Die Wohnungen haben eine Größe zwischen 29,53 und 109,09 qm. Jede Wohnung hat einen Balkon bzw. eine Terrasse.

Es gibt in den 1995/1996 errichteten Häusern Fahrstühle und Tiefgaragenplätze.

EIGENTUMSWOHNUNGEN IN NÜRNBERG

NEUBAU IN BERLIN-PANKOW

21 Wohnungen in Berlin-Pankow
Für Kapitalanleger, die Hochwertiges in Berlin erwerben wollen

Das Grundstück Körner-/Ecke Schillerstraße liegt im Herzen Pankows in einer Wohnsiedlung, die um 1900 entstanden ist. Die Struktur ist heterogen und wird durch eine offene Bauweise dominiert. Bestandsgebäude aus der Gründerzeit wurden nach der Wende sukzessive durch neue 4-geschossige Mehrfamilienhäuser mit Staffelgeschossen ergänzt.

NEUBAU IN BERLIN-PANKOW

PFARRSIEDLUNG BERLIN

Die Pfarrsiedlung in Berlin-Rudow wurde 1984/1985 errichtet und fügt sich in eine Quartierbebauung aus Stadtvillen, Mehrfamilienhäusern sowie größere Natur- und Grüngebiete ein.
In diesem Objekt wurden – gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern – Wohnungen verkauft.

PFARRSIEDLUNG BERLIN

Wohnanlage Kienhorster Gärten, Berlin

Eigentumswohnungen für Kapitalanleger ab 1.259 € der qm
Gesamtkaufpreise schon unter 50.000 €

Die Wohnanlage befindet sich in nachgefragter Lage des „grünen Nordens“ der Hauptstadt Berlin. Sie wurde im Jahr 1953 errichtet, im Jahr 1987 erfolgte der Dachgeschossausbau. Es wurden insgesamt 106 Wohnungen mit nachgefragten Wohnungsgrößen zwischen 29 und 79 qm angeboten.

Wohnanlage Kienhorster Gärten, Berlin

IMMAC: Austria Sozialimmobilie XIV

Der Austria Sozialimmobilie XIV Renditefonds ist der aktuelle Alternative Investmentfonds der IMMAC. Diese erwirbt, errichtet und finanziert Sozialimmobilien, die langfristig an private, gemeinnützige, kirchliche und öffentliche Träger verpachtet werden. Das Unternehmen hat bereits 1,1 Milliarden Euro in 115 Sozialimmobilien investiert.

IMMAC: Austria Sozialimmobilie XIV

Jamestown 29

Mit dem Fonds JAMESTOWN 29 bietet JAMESTOWN deutschen Privatanlegern eine Investition in vermietete Immobilien in den USA an. Derzeit sind $277.062.000 Eigenkapital platziert (08.07.2015)

JAMESTOWN 29 erwirbt bis Ende 2015 mehrere vermietete Einzelhandels- und Büroobjekte in den wichtigsten Metropolen der USA und bedeutenden Großräumen der US-Küstenstaaten, bewirtschaftet diese professionell und verkauft sie nach einer Laufzeit von bis zu 12 Jahren.

Jamestown 29

publity: Performance Fonds Nr. 7

Der Alternative Investmentfonds erwirbt deutsche Immobilien aus Bankenverwertung und von institutionellen Finanzinvestoren – zu einem Preis, der unterhalb von 90 % des aktuellen Marktwertes liegt. Vorrangig werden Gewerbeimmobilien, aber auch Wohnanlagen in Ballungsgebieten der Regionen Hamburg, München, Frankfurt a. M., Düsseldorf oder Berlin erworben.

publity: Performance Fonds Nr. 7

Deutsche Finance: PERE FUND I

Der geschlossene Publikums AIF der Deutschen Finance Group investiert ausschließlich in die Asset-Klasse Immobilien sowie in Geldmarktinstrumente und Bankguthaben.

Die Deutsche Finance Group ist ein international agierender Investmentmanager und spezialisiert auf institutionelle Private Market Investments in den Bereichen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur.

Deutsche Finance: PERE FUND I